• Performance (Performance-Hotel) in der Kunsthalle Baden-Baden. 2014

    Humor-Restaurant 2011

    Byung Chul Kim eröffnet das erste Humor-Restaurant in Stuttgart, Zürich und Harare. So funktioniert‘s: Der Künstler kocht verschiedene Koreanische Gerichte und wer einen guten Witze erzählt oder eine humorvolle Performance macht, der isst gratis. Wer keinen Humor hat, der muss bezahlen. Mit Humor-Restaurant verfolgt Byung Chul Kim das Ziel eine alternative Ökonomie zu schaffen und die Monopolstellung des Geldes als Tauschmittel in Frage zu stellen.
    Performance-Express 2010

Humor Restaurant in Stuttgart. 2011

Humor Restaurant in Zurich. 2012

Humor Restaurant in Harare. 2013